Ihr Ostpreußen Spezialist

Danzig - Masuren - Königsberg - Schlesien - Pommern

Reisedienst
Reisedienst Warias GmbH
Erich-Ollenhauer Str. 42
59192 Bergkamen

Telefon: 0 23 07 / 8 83 67
Telefax: 0 23 07 / 8 34 04
E-Mail: info@reisedienst-warias.de

12 Tage Studienreise

Auf der Route: Breslau - Oppeln - Auschwitz - Krakau - Tschenstochau - Warschau
Ortelsburg - Masurische Seenplatte - Nikolaiken - Heilige Linde - Marienburg - Danzig
Kaschubische Schweiz - Stettin

1. Tag: Anreisemöglichkeiten bestehen ab Köln, Düsseldorf, Essen, Dortmund, Unna und Bergkamen. Entlang der A 1 weiter auf die A 44 vorbei an Dresden und Görlitz (Grenze) gelangen Sie zum ersten Tagesziel - Breslau. 2 Übernachtungen.

2. Tag: Die historische Hauptstadt Niederschlesiens, die sowohl kultureller als auch wirtschaftlicher Mittelpunkt ist, lädt zu einer Besichtigung ein. Ihre Stadtführerin zeigt Ihnen das lebendige Großstadtflair mit historischen Bauwerken wie: das gotische Rathaus am Marktplatz, die Universität mit der Aula "Leopoldina" ( eine Stiftung Kaiser Leopolds I.), die Jahrhunderthalle, die Maria auf dem Sande und die Dominsel, die eine besondere Ausstrahlung hat.

3. Tag: Von Breslau führt die Fahrt nach Oppeln. Sie besichtigen unter anderem herausragende Bauwerke wie die Domkirche, den Piastenturm sowie das Rathaus im Stil des florentinischen Palazzo Vecchio. Der weitere Weg führt zur Gedenkstätte Auschwitz - Birkenau (UNESO - Weltkulturerbe) mit Besichtigung. Im Anschluss führt die Fahrt nach Krakau zum Hotel. 2 Übernachtungen.

4. Tag: Am Vormittag sehen Sie die Stadt des Salzes - Wieliczka. Wenige Schritte vom Marktplatz entfernt stehen Sie vor dem Eingang des berühmten Salzbergwerkes, das zum Weltkulturerbe gehört. Der Rundgang führt durch den historischen Bereich von Stollen und Gängen mit in Salz gehämmerten Skulpturen und Kapellen. Am Nachmittag lädt Krakau ein, die Stadt die zu den 10 schönsten kulturhistorischen Städten Europas erhoben wurde. Bei einer aufschlussreichen Stadtführung sehen Sie die Marienkirche, den Wawel, die Tuchhallen, das jüdische Viertel und vieles mehr.

5. Tag: Sie fahren nach Tschenstochau und besichtigen die Kapelle mit dem Bild der Schwarzen Madonna. Danach geht es weiter nach Warschau mit einer informativen Stadtrundfahrt. Die Wirtschaftsmetropole mit kultureller Vielfalt vereint Tradition und Moderne. Unter anderem sehen Sie den Regierungssitz, den Lazienki Park, die Königsallee, die Jerusalem-Allee, die Neue Weltstraße und die Krakauer Vorstadt. 1 Übernachtung.

6. Tag: Weitere Besichtigung der Hauptstadt Warschau. Die neu aufgebaute Altstadt ist seit 1980 Weltkulturerbe der UNESCO. Das Königsschloss, der Babakan und vieles mehr werden Sie beeindrucken. Fahrt zum Hotel nach Ortelsburg. 3 Übernachtungen.

7. Tag: Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Am Nachmittag steht der Dampfer bereit für eine Fahrt auf den masurischen Seen von Ruciane nach Nikolaiken. Wegen der malerischen Lage wird Nikolaiken auch "Venedig des Ostens" genannt. Sie haben Zeit in der Bernsteinstraße einzukaufen oder ein Cafe am See zu besuchen. Im Anschluss führt die Fahrt nach Galindia - das Land des gleichnamigen historischen Stammes. Der Ort liegt an der Mündung des Flusses Kruttinna zum Beldanysee. In Galindia erwartet Sie ein Überraschungsprogramm mit Grillen am Lagerfeuer. Dazu gibt es echten ostpreußischen Bärenfang, der nach einem alten Hausrezept hergestellt wird. Rückfahrt zum Hotel.

8. Tag: Heute besuchen Sie die Heiligelinde. In voller Pracht bietet eine der schönsten Barockkirchen des Landes, ein imposantes Bild. Ein interessanter Sakralbau mit einer besonderen Orgel und ein außergewöhnliches Konzert werden Sie beeindrucken. Danach besichtigen Sie die Wolfsschanze, das ehemalige Führerhauptquartier. Im Anschluss fahren Sie nach Kruttinnen. Es besteht die Gelegenheit, eine Stakerkahnfahrt auf einem der schönsten und klarsten Flüsse Ostpreußens zu unternehmen. Dabei lässt Sie die Unberühtheit der Natur den Alltag vergessen.

9. Tag: Fahrt über Allenstein zum Oberlandkanal. Diese interessante technische Anlage ist in den Jahren 1845 - 1860 entstanden. Sie fahren mit dem Schiff über die geneigten Ebenen. Entlang der Route erleben Sie eine einzigartige naturbelassene Landschaft. Danach erwartet Sie Ihr Burgführer an der Marienburg. Eindrucksvoll thront die größte Burganlage Europas über der Nogat und gibt einen herrlichen Blick auf die Landschaft frei. Anschließend fahren Sie zum Hotel nach Danzig. 2 Übernachtungen.

10. Tag: Die über 1000-jährige Stadt Danzig mit Ihrem schönen alten Stadtkern, sehen Sie bei einer Stadtführung. Das Krantor, der Lange Markt, der Neptunbrunnen und das goldene Haus sowie die gemütlichen Gassen mit ihrem südlichen Flair werden Ihnen lange in Erinnerung bleiben. In einer Bernsteinschleiferei können Sie lernen, echten von unechtem Bernstein zu unterscheiden. Natürlich können Sie das Gold des Ostens auch erwerben. Ausklang des Tages in der Kaschubischen Schweiz mit einer Folkloreaufführung und einem kaschubischen Essen.

11. Tag: Sie verlassen Danzig und Fahren vorbei an Lauenburg, Stolp und Schlawe bis nach Stettin. Bei einer Stadtrundfahrt durch die reizvolle historische Altstadt von Stettin, sehen Sie unter anderem das Schloss und die Hakenterrasse. Anschließend Fahrt zum Hotel. 1 Übernachtung.

12. Tag: Alles Schöne hat ein Ende. Mit vielen Eindrücken bereichert treten Sie die Heimreise an über die Grenze Pomellen, den Berliner Ring, Hannover und Bergkamen zu den weiteren Stationen bis Köln. Ankunft in Bergkamen ist ca. 18.00 Uhr. Änderungen vorbehalten.

Reiseinformationen
F Stu.1 Fr. 03.08. - Di. 14.08.2018

Reisepreis: 1.150,00 €
EZ- Zuschlag: 240,00 €

Leistungen

  • Halbpension
  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • Erfahrene Reiseleiter/in und Busfahrer
  • Übernachtungen in Hotels guter
    örtlicher Mittelklasse
  • Insolvenzversicherung
  • Eintrittsgelder und
    Schifffahrten inklusive
  • Kostenloser PKW-Stellplatz/Firma
  • Übernachtung ab 30,- € pro Person
    bei Anreise am Vortag

Der besondere Service

An jedem Programmtag
Kaffee und Kuchen gratis!

Reisebüro
Planen Sie mit uns die schönsten
Wochen des Jahres – Ihren Urlaub

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit,
Ihre Reise ganz nach Ihren Wünschen
zu gestalten.

Ob Busreisen,
Kreuzfahrten,
Hotels, Flüge,
Wellness oder
Last Minute
Angebote.

Unser Reisebüroteam berät Sie gerne!

Reisegutschein
Katalogbestellung
Bestellen Sie kostenlos und frei Haus
unseren aktuellen Reisekatalog.

Katalog anfordern

Gruppenreisen